Abtreibung ja oder nein

Abtreibung ja oder nein? Stehen Sie gerade vor dieser schwierigen Entscheidung? Dann sind Sie wahrlich nicht zu beneiden. Vermutlich wälzen Sie sich nachts im Bett hin und her, machen kaum ein Auge zu und wachen morgens immer mit der gleichen Frage auf: „Abtreibung ja oder nein“.

Sie wollen keinesfalls die falsche Entscheidung treffen? Sich im Nachhinein nichts vorwerfen müssen? Wir haben die Lösung! Klicken Sie hier!

Millionen Frauen, die ungewollt schwanger geworden sind, sehen sich Tag für Tag dieser schwierigen Entscheidung gegenüber. Für die eine ist die Antwort ganz einfach, während eine andere Frau einfach nicht weiter weiß. Wenn auch Sie zu diesen Frauen gehören, sollten Sie zunächst aufhören, sich Vorwürfe zu machen, weil Sie schwanger geworden sind. Das ist nämlich meist der Fall, wenn man ungewollt schwanger geworden ist. Das bringt Sie allerdings keinen Schritt weiter. Hören Sie deshalb jetzt auf, sich Vorwürfe zu machen.

Abtreibung ja oder nein? Eine solch schwierige Entscheidung kann nicht pauschal beantwortet werden. Auch wenn vor allem Abtreibungsgegner immer wieder betonen, dass es nur eine richtige Entscheidung gibt. Das, was für den einen richtig ist, muss für den anderen jedoch nicht zwingend richtig sein.

Diese Entscheidung kann Ihnen letztlich niemand abnehmen und jeder muss für sich selbst entscheiden, ob ein Schwangerschaftsabbruch in Frage kommt oder eben nicht.

Eine Frau die sich fragt: „Abtreibung ja oder nein“ durchlebt eine extrem schwere Zeit. „Was ist die richtige Entscheidung für mich persönlich?“ Letztlich ist das allein nämlich entscheidend. Es nützt wenig, sich die gut gemeinten Ratschläge anderer anzuhören. Es bringt nichts, wenn man weiß, wie andere in dieser Situation entscheiden würden.

Abtreibung ja oder nein – Wie finden Sie heraus, was richtig ist?

Um die Antwort auf diese Frage zu finden, sollte man sich verschiedene Lösungsvorschläge vergegenwärtigen. Schließlich kann es fatale Auswirkungen haben, wenn man die falsche Entscheidung trifft und sich für die Abtreibung oder das Kind entscheidet, ohne sich zuvor intensiv damit auseinandergesetzt zu haben.

Weiterhin gibt verschiedene Methoden, die dazu beitragen können, eine Entscheidung zu treffen, mit der man gut leben kann. Die Annahme, die sich dahinter verbirgt, ist, dass die richtige Entscheidung in der Frau selbst liegt und genau dort zu finden ist. Man muss nur einen Weg finden, die Lösung an die Oberfläche zu befördern.

Ich möchte Ihnen gerne dabei behilflich sein, die für Sie richtige Entscheidung zu finden. Eine Entscheidung mit der Sie gut leben können und sich später keine Vorwürfe machen!

Für weitere Informationen dazu, wie Sie die für sich richtige Antwort auf die Frage: „Abtreibung ja oder nein“? finden: Klicken Sie hier!

Abtreibung ja oder nein? Die Antwort liegt in Ihnen selbst. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Tags: